Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Springkonkurrenz Pfannenstiel / Meilen

Die Springkonkurrenz findet dieses Jahr vom
21. - 23. Juni 2019 statt.
Die Ausschreibung und der Helferplan sind online

Sponsoren und Gönner 2019

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung in Natural oder in Form von finanziellen Beiträgen. Nur mit Sponsoren und Gönnern gelingt es uns, eine Veranstaltung wie die Springkonkurrenz auf die Beine zu stellen.

Herzlichen Dank für alle Beiträge.

> Um was geht es?

> Direkt zum Sponsoren Formular 2019

 

Unseren Sponsoren und Gönner der Springkonkurrenz Pfannenstiel 2018 danken wir ganz herzlich.

> Sponsor/Gönner-Liste 2018

> Flyer zur Springkonkurrenz Pfannenstiel 2018

 

 

Ausschreibungen 2019

Die Ausschreibungen für die Springkonkurrenz 2019 sind online:
> Ausschreibungen 2019

Verkehrskonzept / Verkehrsführung

Aufgrund des höheren Verkehrsaufkommens haben wir unser Verkehrskonzept überarbeitet. Bitte beachten Sie den >Plan. Die Verkehrsführung wird signalisiert.

Achtung:

Die Pfannenstielstrasse von Egg auf den Pfannenstiel ist für Lastwagen gesperrt und für Anhänger-Züge nur bedingt geeignet.

Umleitung LKW via Oetwil am See - Zelgli - Chrüzlen - Gibisnüt - Burgkreisel (Holländer) - Schummbelstrasse (im Plan grün). Der Umweg benötigt ca. 15 Minuten mehr.

Keine Zufahrt auf den Pfannenstiel für alle Fahrzeuge direkt vom Gibisnüt. Umleitung via Burgkreisel (Holländer) - Schummbelstrasse. Der Umweg benötigt ca. 10 Minuten mehr.

Rückblick auf die Springkonkurrenz 2018
von Meilen.tv

Erfahrungen auf dem Rasenplatz

Die Anlage auf dem Pfannenstiel verfügt über einen speziell für den Reitsport gebauten Rasenplatz (70m x 75m). Auf diesem werden alle Springprüfungen ausgetragen. Zum Anreiten steht der grosse Sandplatz (40m x 63m) zur Verfügung. Zudem kann die Galoppbahn (850m) und das kleinere Sandviereck (20m x 40m) genutzt werden.

 

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass der Reitplatz ideal ist für Springprüfungen der unterschiedlichsten Kategorien. Wichtig ist, dass die Reiter geeignete Stollen, z.B. Rasenstollen verwenden, um gemeinsam mit ihrem Pferd Bestleistungen zu erzielen.